über maria

mariainderloungealex feld, diplomkauffrau und kauffrau im hotel & gaststättengewerbe, gastrocoach, privatköchin & catering, handelsvertreterin thermomix

wer bin ich und wenn ja, wie viele? maria heißt im realen leben alex feld, lebt und wirkt in köln und denkt darüber nach, sich zukünftig ein dekoratives fleckchen auf die linke wangenpartie zu klecksen. von wegen “corporate identity”.

“kind, wozu haben wir dich was ordentliches lernen lassen, wenn du dich jetzt freiwillig an den herd stellst!?”
höre ich meine mutter fragen (an dieser stelle: huhu mama, du bist aber auch mit schuld daran, dass ich so gerne esse. und koche. deine sonntagsbraten mit phantastischen soßen, heilenden hühnersuppen und wohltuenden rinderkraftbrühen mit eierstich – und vieles andere mehr – sind köstliche kindheitserinnerungen!). auch mein vater – ein “guter” esser. eindeutig: ich bin die tochter meiner eltern. der grundstein war gelegt.

der weg ist das ziel. und unterwegs immer schön einkehren. als kauffrau im hotel- und gaststättengewerbe hatte ich spannende einblicke in die gastronomie – besonders inspirierend fand ich es schon damals, mich in der küche herumzutreiben und den küchenchef gerne mal löcher in den bauch zu fragen. (einer von ihnen führt mittlerweile ein schönes hotel in münster mit einem phantastischen restaurant unter dem motto “keine starkoch-allüren – einfach hervorragend essen!” find ich gut.)

ein aufenthalt in der hotellerie nordspaniens ermöglichte mir einige kulinarische experimente. und nein, stierhoden muss man nicht essen. aber für pulpo nach galizischer art hätte ich seinerzeit etwas riskiert. mittlerweile ernähre ich mich vegan. aber oder gerade deswegen: die lust am experimentieren und probieren ist geblieben!
mein späteres studium (european business) führte mich dann in den süden spaniens.
was soll ich sagen. gibt es entspannteres, als ab spätem mittag im sonnigen innenhof einer kleinen bar zu sitzen, einen sherry zu trinken und sich an vielen kleinen köstlichkeiten – den tapas – zu erfreuen – und dann einfach von vorne wieder anzufangen? nein. ich denke nicht.
deswegen: ein guter entschluss, in der “mediterransten” stadt deutschlands – in köln – zu leben!

dienst. leistung & totaler genuss. in meinem berufsleben durchlief ich für eine diplom-kauffrau klassische stationen: management, vertrieb, beratung etc. aber was soll ich sagen:
privat war ich schon immer gastgeber mit hohem verwöhnanspruch. ich liebe glückliche, satte gesichter bei tisch, gefräßiges schweigen oder auch ein langgezogenes “mmmmhhh!”.
ich mag den geruch von frischen kräutern (rosmarin, kerbel und minze zum beispiel, ganz groß!) und würde nie im leben die abgeriebene schale einer zitrone gegen “natürliches” zitronenaroma (gewonnen aus schimmelpilz-kulturen) eintauschen. ich koche und esse mit leidenschaft. gute ernährung mit respekt für tiere (deswegen esse ich auch keine mehr) und natur (und selbstverständlich menschen) ist mir eine herzensangelegenheit.

die küche ist für mich kreativer schaffensort. rezepte werden selten von mir befolgt, viel spannender ist es, seiner intuition zu folgen, sich nach der saison zu richten – dann noch ein bißchen schärfe, ein hauch saures und ein mü süßes – und die komposition ist rund.

strukturiertes, leckeres chaos. maria vereinigt in sich den kreativen, kochenden genussmenschen, mit großer freude an kommunikation und austausch und die versierte, strukturierte diplom-kauffrau, die gerne plant, kalkuliert und berät.

für mich persönlich ist maria die beste kombination. und ein weiser mann hat mal gesagt: “wenn die passion fehlt, fehlt alles. ohne leidenschaft ist nichts zu erreichen.”

mit großer leidenschaft für das, was (portfolio) ich tue, ist zu rechnen!

herzlichst, maria

2 Comments

  1. Kathy

    Hola Alex, was für wunderschöne Worte an Deine Mutter und überhaupt, was für eine zauberhafte Seite. Zudem wußte ich gar nicht, daß Du hinter dem Pseudo MariaMagTörtchen steckst. un saludo y un besazzo Kathy von der Insel

  2. lieben dank. das leben ist halt immer wieder für eine überraschung gut ;-)

Hinterlasse eine Antwort